33 Organisationen unterstützen den „Tag des guten Lebens“ in Berlin

Wie würde unsere Stadt, unser Quartier und unsere Straße aussehen, wenn sie durch die Anwohnerinnen und Anwohner für einen Tag das Sagen hätten? Was würde passieren, wenn die Straßen an diesem Tag autofrei wären? Welche Ideen könnte man endlich umsetzen, für die bisher kein Platz war?

Wie sieht er aus, der „Tag des guten Lebens“?

Das gleichnamige Projekt, das seit 2013 einmal jährlich in Köln stattfindet und stetig neue Nachahmer findet, wurde 2017 mit dem Deutschen Nachbarschaftspreis ausgezeichnet. Jetzt soll es auch im Brüsseler Kiez einen „Tag des guten Lebens“ geben. 33 Organisationen machen sich bereits für diese Idee stark.

 


Unterstützende Organisationen:

    1. AmMa65 e.V., Berlin (www.amma65.de)
    2. Anti-Kriegs-Museum, Berlin-Wedding (www.anti-kriegs-museum.de)
    3. autofrei leben! e.V., Berlin (www.autofrei.de)
    4. Berlin 21 (www.berlin21.net)
    5. Beuth-Hochschule für Technik, Berlin-Wedding (www.beuth-hochschule.de)
    6. Bürgerinitiative Brüsseler Kiez, Berlin-Wedding (www.buergerinitiative-bruesseler-kiez.de)
    7. Bürgerinitiative „Gethsemaneplatz“, Berlin (www.gethsemaneplatz.de)
    8. Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V., Berlin (www.soziokultur.de)
    9. Common Future e.V., Göttingen
    10. Ecapio, Göttingen (http://ecapio.org)
    11. Ecosign / Akademie für Gestaltung, Köln (www.ecosign.de)
    12. Ev. Kapernaumgemeinde, Berlin (www.kapernaum-berlin.de)
    13. Fairleihen, Berlin (https://berlin.fairleihen.de)
    14. Food-Coop Wedding-West (https://fcweddingwest.wordpress.com)
    15. Förderverein Brüsseler Kiez e.V., Berlin-Wedding (http://kiezmacher.blogspot.de)
    16. Futurzwei – Stiftung Zukunftsfähigkeit, Berlin (www.futurzwei.org)
    17. Genug.org, Berlin-Neukölln (www.genug.org)
    18. Geomantie Berlin (www.geomantie-berlin.de)
    19. Gesundheitsakademie für sozialökologische Gesundheitspolitik und Lebenskultur e.V., Berlin/Bielefeld
    20. Grupo Sal, Tübingen (www.grupo-sal.de)
    21. Himmelbeet, Wedding (http://himmelbeet.de)
    22. I.L.A. – Kollektiv, Göttingen (https://aufkostenanderer.org)
    23. Institut für ökologische Wirtschaftsforschung, Berlin (www.ioew.de)
    24. Inter3 – Institut für Ressourcenmanagement, Berlin (www.inter3.de)
    25. Kinderkunstwerkstatt Seepferdchen e.V., Berlin-Wedding (www.seepferdchen-berlin.de)
    26. Lebensplan, Berlin (www.lebensplan.com)
    27. Oya-Magazin, Klein Jasedow (www.oya-online.de)
    28. transform – Magazine für das Gute Leben, Leipzig (www.transform-magazin.de)
    29. und.Institut für Kunst, Kultur und Zukunftsfähigkeit e.V., Berlin (https://und-institut.de)
    30. die Urbanisten e.V., Dortmund (https://dieurbanisten.de)
    31. Verkehrsclub Deutschland (VCD), Berlin (www.vcd.org)
    32. WeddingWandler, Berlin (http://weddingwandler.de)
    33. weddingweiser.de, Berlin (https://weddingweiser.de)

     


    Foto: Brüsseler Kiez, Wedding (Quelle Wikipedia)

3 Antworten
  1. Andrea Steckert says:

    Lieber Davide Brocchi,
    sehr spannend! Ich würde gern das Langkonzept lesen. Diese PDF scheint jedoch beschädigt?
    Das Kurzkonzept funktioniert.

    Viele Grüße aus Hannover,
    Andrea Steckert

  2. Davide says:

    Hallo Andrea, danke! Schicke mir bitte eine Email, dann maile ich dir das Konzept… Danke für den Hinweis, ich versuche den Fehler zu korrigieren… Beste Grüße Davide

Trackbacks & Pingbacks

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.