Beiträge

,

Nachhaltige Transformation durch Kultur in ländlichen Regionen

Wie können ländliche Regionen den großen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts gerecht werden? Im Auftrag des Zweckverbandes Welterbe Oberes Mittelrheintal habe ich eine Studie über die Region zwischen Koblenz und Bingen verfasst und darin gezeigt, welche Rolle Kultur und Kunst für eine neue, nachhaltige Entwicklungsdynamik spielen können. Die Studie basiert auf zwölf Interviews mit 16 Expert*innen und Multiplikator*innen.

Weiterlesen

,

Wie geht die Stadt ohne Autos?

Auch beim sogenannten Dieselgipfel Ende September 2018 kam für die Bundesregierung eine einzige Alternative zum Auto infrage: das Auto. Kein einziges Wort über den Ausbau des Nahverkehrs oder der Fahrradinfrastruktur in den Städten.
Weiterlesen